Praxis für ZahnMedizin

Zahnarzt Dr. Ralf Peter Weißgerber

Zahnarzt Dr. Ralf Peter Weißgerber

Praxisinhaber

 

Vita

  • Jahrgang 1962, verheiratet
  • Studium der Zahnmedizin an der Johannes- Gutenberg- Universität in Mainz
  • Approbation im Winter 1988
  • Promotion 1988
  • Assistenzzeit 1988-1990 in Zahnarztpraxis in Idstein
  • selbstständiger Zahnarzt in Kiedrich seit 1991
  • Curriculum Implantologie in Frankfurt

 

u.a. Fortbildungen zu den Themen:

  • Expertensymposium Vollkeramik und Befestigung
  • Funktionell- ästhetische Wiederherstellung einen komplexen Gesichtstraumas
  • Rehabilitation eines Patienten mit Dentogenesis imperfecta mit Glaskeramischen Kronen
  • Komplexe Rehabilitationene mit Glaskeramiken
  • Befestigung von Kronen, Brücken und Glasfaserwurzelstiften
  • Implantologie trifft Parodontologie
  • Ätiologie und Pathogenese der Parodontitis
  • Bone- Management
  • Implantologie ist Teamwork
  • Humane Knochenersatzmaterialien 
  • HNO-ärztliche Aspekte des Mundgeruchs
  • Therapie Oraler Usachen von Halitosis
  • Continuum Kinder- und Jugendzahnheilkunde Update
  • Myofunktionelle Therapie in Theorie und Praxis
  • Differentialdiagnose der Wangenschwellung- Lymphangiom
  • Differentialdiagnose zystischer Veränderungen der Kiefer- radikuläre Zyste des Oberkiefers
  • Differentialdiagnostik von Raumforderungen bei Kindern- die kongenitale Ranula
  • Differentialdiagnostik pigmentierter Schleimhautläsionen- Benigne Melanosis am Gaumen
  • und weitere... ..

 

 

Mitglied in folgenden Gesellschaften:

"Deutsche Gesellschaft für Implantologie" (DGI)

"Der Freie Zahnarzt"